Dieses Jahr neu in der belgischen Rallye-Meisterschaft: Thierry Cokelaere und sein BMW 1M.

- Anzeige -

In Belgien sieht man in den letzten Jahren immer häufiger Rallyeautos auf Basis des BMW 1er (E87), die die Fans mit mächtig Power und Hackantrieb erfreuen.
Seit diesem Jahr ist noch ein weiteres sportliches Modell aus dem Hause BMW im M-Cup unterwegs: Das BMW 1M Rallycar von Rallying Garage Cokelaere hat allerdings den Motor aus dem BMW E46 M3 unter der Haube. Der Reihensechszylinder mit 3,2 Litern Hubraum leistet bereits in der Serienversion 343 PS.

Fotos von der Präsentation des BMW 1M Rallycar findet ihr auf der Facebook-Page des Teams.