Warme Sommernacht und coole Autos: Eindrücke von der 8. Markenoffenen Tuning Night in Tägerwilen.

Unser Kumpel und 24h-Rennen-Kumpane Tim Strehlow (Instagram | Facebook) war am vergangenen Wochenende mit seinem Audi TT 3.2 Quattro bei der 8. Markenoffenen Tuning Night in Tägerwilen (Schweiz) zu Gast und hat mir ein paar coole Fotos zukommen lassen.

Da das Treffen – wie der Name schon besagt – markenoffen war, dürfte für fast jeden Auto-Fan etwas dabei gewesen sein. Vom klischee-mäßig getunten Golf 4 oder Honda im Look tief, breit, laut, über verschiedene dezent veredelte Sportmodelle wie Audi RS6, Toyota GT86 und Subaru Impreza bis hin zu Nissan GT-R in Polizei-Optik oder hubraumstarkem Ami-Schlitten war alles vertreten, was man in der automobilen Szene so kennt.

Tim, oder wie wir ihn nennen: Kimi, war mangels Alternativen zwar nur mit seinem Smartphone bewaffnet unterwegs, aber dennoch bringen seine Fotos gut die Atmosphäre vom Veranstaltungsgelände rüber: Eine warme Sommernacht mit coolen Autos.

Galerie: 8. Markenoffene Tuning Night

Übrigens ist Tim auf den Geschmack gekommen und wird unser Team auch in Zukunft unterstützen. Weiter geht es für ihn nächsten Sonntag auf dem Treffen der Audi Freunde Schweiz. Bleibt dran!