Darauf haben wir gewartet: Der ADAC hat den Lego Technic Porsche 991 GT3 RS einem Crashtest unterzogen.

Was alle echten Porsche abkönnen müssen, da muss ein Porsche von Lego Technic auch durch. Das dachte sich zumindest der ADAC und hat den 991 GT3 RS in einem seiner Labore mit 46 km/h vor einen soliden Block fahren lassen.

Und das nachdem das Modell aus 2700 Teilen in 856 Schritten zusammengebaut werden musste. Normalerweise kostet es ca. 300€, aber momentan ist es sogar stark reduziert auf Amazon erhältlich, falls jemand von euch Interesse daran hat:

Sale

Für den Crashtest musste selbstverständlich ein eigenes Setup inkl. Minicrashblock entwickelt werden.
Positiv überrascht waren die Techniker des ADAC dabei vom Fahrwerk des Miniatur-Porsche. Trotz der hohen Geschwindigkeit bereitete dieses keine Probleme.

Wie der Crashtest ausging seht ihr im Video: