Dominik Dinkel holt sich seinen ersten Sieg in der DRM, Mandel und Kreim folgen auf den Plätzen zwei und drei.

Dominik Dinkel könnte im Ziel kaum glauben, dass er im Brose Skoda Fabia R5 tatsächlich seinen ersten DRM Lauf gewonnen hatte.

Saarland-Pfalz Rallye 2017 (Foto: Robin Laudemann)

Saarland-Pfalz Rallye 2017 (Foto: Robin Laudemann)

Durch starke Regenschauer wurde das Klassment der Niedersachsen Rallye kräftig durcheinander gewirbelt. Unter anderem kam Titel-Favorit Fabian Kreim (Skoda) nach einem Ausrutscher nur auf Rang 3 ins Ziel.
Vor ihm kam René Mandel beim ersten Einsatz im neuen Hyundai i20 R5 (Video vom Test hier) ins Ziel.

Bester Nicht-Allradler war im Ziel das Ehepaar Zeltner mit dem neuen Porsche 996 GT3.

Konstatin Keil trotz defekter Kupplung gut unterwegs

Wer ist jetzt schneller? 😉EMIL Bergkvist/ Ola Fløene folgen uns auf der WP nach ihrem kleinen Ausrutscher in den…

Opslået af Keil-Racing på 10. september 2017

Besonders stolz sind wir selbstverständlich auf das Resultat unserer Freunde von Keil-Racing: Konni und Stefanie retteten trotz defekter Kupplung Rang 3 in der 2WD-Wertung ins Ziel und könnten sogar eine Bestzeit fahren.
Vor den beiden kamen Carsten Mohe (Renault) und Sebastian von Gartzen (Citroën) ins Ziel.

Niedersachsen Rallye 2017: Die Highlights im Video

Wie rutschig und schwierig die Bedingungen bei der Niedersachsen Rallye waren, beweist das Video von PMRallyeVids:

Beiträge anderer Autoblogger
„Ausrutscher sorgt für Titelentscheidung beim Saisonfinale“racing14.de


– Titelfoto: PMRallyeVids