Der Lexus RC F als Sportversion des japanischen Coupes ist bereits seit 2015 auf dem Markt. Da wird es anscheinend Zeit für ein Update.

Fotografiert wurde der leicht getarnte Erlkönig auf der Nordschleife von den Fotografen von autoblog.com, während alle Welt nach Frankfurt zur IAA schaute.

Der V8-Sauger (5,0 Liter Hubraum, 477 PS) dürfte ein leichtes Leistungsplus bekommen. An der Karosserie des Erlkönigs sind außerdem eine neue Frontschürze mit größeren Kühlöffnungen und ein größerer Heckspoiler sowie ein neuer Diffusor zu erkennen.

– Titelfoto: Lexus