Der Toyota Yaris WRC für 2018 wird bereits getestet.

Die erste Saison mit den neuen, brutalen WRC-Autos ist fast vorbei. Nur die Rallye Australien steht dieses Wochenende noch an.

Dennoch testet Toyota bereits die Ausbaustufe des Toyota Yaris WRC für das kommende Jahr. Die Optik wird durch ein neues Aero-Paket sogar noch brutaler, obwohl der Toyota bereits die extremsten aerodynamischen Lösungen aufwies.

Am auffälligsten sind die neuen, großen Flügel an der Front und den Kotflügeln des Wagens, der von Juho Hänninen auf Schotter getestet wurde.

– Titelfoto: Screenshot YouTube/Cultura Racing