Meiner Liste von "Motorsport-Events, die ich unbedingt mal gesehen haben wollte" habe ich mal ein kleines Update verpasst.

- Anzeige -

Vor etwas mehr als einem Jahr hatte ich bereits „Meine persönliche Motorsport Bucket List“ veröffentlicht. Bisher war es nur eine Liste mit Events, die ich gerne mal besuchen möchte, aber mittlerweile sind mir noch ein paar mehr Punkte eingefallen, die unbedingt mit auf die Liste müssen. Abhaken konnte ich dieses Jahr wegen Studium und Umzug leider nichts, aber dafür hat 2018 um so mehr Potential noch besser als das Vorjahr zu werden.

Hier also die aktualisierte Liste und loser Reihenfolge:

24 Stunden Rennen Le Mans

Der Ford GT holt den Sieg in Le Mans 2016 (Foto: Ford)

Der Ford GT holt den Sieg in Le Mans 2016 (Foto: Ford)

Da gibt es eigentlich nicht viel zu zu sagen: Einfach der Langstrecken-Klassiker, den man als Motorsport-Fan mal mitgenommen haben sollte! Leider hat es immer noch nicht gepasst, dass wir bei diesem Rennen mal live vor Ort waren.
Termin 2018: 14.-17. Juni

24 Stunden Rennen Nürburgring [Erledigt]

Eigentlich schon lange abgearbteitet, aber der Vollständigkeit halber habe ich den Punkt auch mit aufgenommen, denn dieses Rennen gehört jedes Jahr zum Pflichtprogramm. Bereits 2011 waren wir das erste mal vor Ort. Seitdem war ich bereits vier mal dort.

BLACK FALCON Mercedes-AMG GT3 #4 - 24h-Rennen 2017 (Foto: Mercedes)

BLACK FALCON Mercedes-AMG GT3 #4 – 24h-Rennen 2017 (Foto: Mercedes)

Termin 2018: 10.-13. Mai

Einmal selber an einer Rallye teilnehmen [teilweise Erledigt]

Uwe Wagner/Robin Laudemann, Rallye Rund um den Alheimer 2016 (Foto: Leonie Ullrich)

Uwe Wagner/Robin Laudemann, Rallye Rund um den Alheimer 2016 (Foto: Leonie Ullrich)

Im Juni letzten Jahres durfte ich an der Seite von Uwe Wagner im bärenstarken BMW E36 M3 unsere Heimrally bestreiten. Als Copilot gleich seine Premiere in so einem Auto zu haben – Ein unvergessliches Erlebnis!
Um diesen Punkt schlielich komplett abhaken zu können, würde ich allerdings gerne einmal selber hinter dem Steuer eines Rallyeautos sitzen. Seit der Werra-Meißner-Rallye möchte Anna außerdem als Copilotin mit dabei sein ?

Finnland Rallye [Erledigt]

Rally Finland 2007 (Foto: Robin Laudemann)

Rally Finland 2007 (Foto: Robin Laudemann)

Habe ich bereits 2007 erledigen können, aber ich würde gerne mal wieder dort hin!
Termin 2018: 26.-29. Juli

24 Stunden Rennen Spa

24h Spa 2016 (Foto: MK Photography)

24h Spa 2016 (Foto: MK Photography)

Ebenfalls einer der großen Langstrecken-Klassiker. Außerdem wollte ich mir eh schon immer mal die Ardennen-Achterbahn angucken.
Termin 2018: 26.-29. Juli

Porsche 911 GT3 fahren [Erledigt]

Diesen Punkt konnte ich dank Karamanga im letzten Jahr in mehrfacher Hinsicht abarbeiten. Zuerst durfte ich seinen 991 GT3 RS in Bad Hersfeld bewegen, später sogar auf der Rennstrecke und schließlich konnte ich auch seinen 997 GT3 RS kurz fahren.

VLOG #4 – Mit dem Porsche 991 GT3 RS am Bilster Berg

Goodwood Festival of Speed

Bentley Continental GT3 beim Goodwood Festival of Speed 2014 (Foto: Bentley)

Bentley Continental GT3 beim Goodwood Festival of Speed 2014 (Foto: Bentley)

Das „Wunderland des Motorsports“ befindet sich einmal im Jahr in Südengland. 5 gute Gründe für eine Reise zum Goodwood Festival of Speed sollten als Begründung ausreichen.
Termin 2018: 12.-15. Juli

Pikes Peak Race to the Clouds

Go Puck Tesla 90D beim Pikes Peak Hillclimb 2016 (Foto: facebook/gopuck)

Go Puck Tesla 90D beim Pikes Peak Hillclimb 2016 (Foto: facebook/gopuck)

Auch wenn mittlerweile die komplette Strecke asphaltiert ist, übt das legendäre Bergrennen eine unheimlich große Anziehungskraft auf mich aus. Irgendwann muss das auch mal besucht werden.
Termin 2018: 24. Juni

Rallylegend San Marino


Alte Rallyeautos und legendäre Fahrer voll in Action. Ein muss für jeden Rallye-Fan.
Termin 2018: 11.-14. Oktober

Selber auf der Nordschleife fahren [Erledigt]

Mit dem E30 auf der Nordschleife (Foto: ringspion.de)

Mit dem E30 auf der Nordschleife (Foto: ringspion.de)

Dank Fritz‘ Beharrlichkeit haben wir uns letzten Oktober zusammen mit unseren E30 und unseren Freundinnen auf dem Beifahrersitz auf den Weg zur Nordschleife gemacht und ich habe meine ersten fünf Runden unfallfrei gemeistert. Hat mega Spaß gemacht und war sicherlich nicht das letzte Mal. (Video)
Zusätzlich haben Hendrik und ich während unseres Ausflugs zu VLN8 auch mal eine Abschiedsrunde mit meinem Toyota Auris gedreht.

NASCAR live erleben

NASCAR Kansas City ©2011, LAT South, LAT Photo USA

NASCAR Kansas City ©2011, LAT South, LAT Photo USA

Im Gegensatz zu Marc und Jenni bin ich nicht der Hardcore-Nascar-Fan, aber wenn man sowieso wegen dem Pikes Peak schon mal in den USA ist, kann man ja auch gleich mal zu einem Nascar-Rennen fahren oder?

Wie gesagt: Diese Saison war eigentlich eine traurige Saison im Hinblick auf diese Liste, allerdings wäre 2016 sowieso fast nicht übertreffbar gewesen.

Jetzt bin ich natürlich gespannt, was so auf eurer Bucket-List steht. Schreibt es in die Kommentare hier oder auf Facebook.