In der Saison 2018 werden einige neue Rennwagen auf den Pisten dieser Welt um die Siege mit kämpfen.

- Anzeige - >

Bei der großen Anzahl an Rennserien und -Fahrzeugen ist es selbstverständlich kaum möglich alle aufzulisten, aber die wichtigsten und interessantesten habe ich mal gesammelt.

2018 BMW M8 GTE

BMW M8 GTE bei Tests in Daytona (Foto: BMW)

BMW M8 GTE bei Tests in Daytona (Foto: BMW)

BMW greift wieder in Le Mans an. Nachdem die Bayern zuletzt mit dem BMW M3 GT2 in Le Mans antraten, gab es in den letzten Jahren keine Ambitionen mehr für das Langstreckenrennen. 2018 möchte BMW mit dem neu entwickelten BMW M8 GTE allerdings wieder ganz vorne mitmischen.
Gegner sind unter anderem Ferrari 488 GTE, Ford GT GTE, Corvette GTE und Porsche 911 RSR. Rennpremiere ist beim Rolex 24 in Daytona.

2018 Aston Martin Vantage GTE

2018 Aston Martin Vantage GTE (Foto: Aston Martin)

2018 Aston Martin Vantage GTE (Foto: Aston Martin)

Ein weiterer neuer Konkurrent in der GTE-Klasse von WEC und Le Mans ist der neue Aston Martin Vantage GTE. Basierend auf dem neuen Serienmodell soll dieses Fahrzeug an die langjährige Konkurrenzfähigkeit seines Vorgängers anknüpfen, der zuletzt eins der ältesten Autos im GTE-Feld war. Unter der Haube kommt bei V8-Biturbo von Mercedes zum Einsatz, der 4 Liter Hubraum hat.
Rennpremiere: 6 Hours of Spa 2018

2018 Bentley Continental GT3

2018 Bentley Continental GT3 (Foto: Bentley)

2018 Bentley Continental GT3 (Foto: Bentley)

Bereits im November stellte Bentley zusammen mit M-Sport den neuen Continental GT3 vor, der eine sehr stark überarbeitete Version seines Vorgängers ist. Neben auffälligen Änderungen an der Aerodynamik wurde besonders auf Gewicht, Motor und Fahrwerk Wert gelegt.

2018 Honda NSX GT3

Honda NSX GT3 (Foto: Honda)

Honda NSX GT3 (Foto: Honda)

Der Honda NSX GT3 wurde im letzten Jahr zwar bereits in den USA als „Acura NSX GT3“ eingesetzt, allerdings könnten die ersten Kundenfahrzeuge 2018 auch nach Europa kommen. Das Fahrzeug wurde von HPD und JAS Motorsport entwickelt.

2018 Nissan GT-R GT3

2018 Nissan GT-R GT3 beim Testeinsatz in der VLN 2017 (Foto: Jan Brucke/VLN)

2018 Nissan GT-R GT3 beim Testeinsatz in der VLN 2017 (Foto: Jan Brucke/VLN)

Auch der japanischer Hersteller Nissan hat 2018 bereits einige Testeinsätze mit der neuen Generation des GT-R GT3 gefahren. 2018 werden die verbesserten Fahrzeuge an die Kunden ausgeliefert.

2018 BMW M6 GT3 Evo

BMW M6 GT3 Evo (Foto: Hersteller)

BMW M6 GT3 Evo (Foto: Hersteller)

BMW hat im Laufe der Saison ein Evo-Paket für den M6 GT3 entwickelt, welches vor allem Fahrbarkeit und Aerodynamik nochmals verbessern soll. Das Evo-Paket wird erstmals in der Saison 2018 von Kundenteams eingesetzt. Vielleicht klappt es damit auch mal mit dem Gesamtsieg in der Eifel.

2018 Porsche 911 GT3 R

Manthey Porsche 991 GT3 R - VLN 2017 (Foto: Jan Brucke/VLN)

Manthey Porsche 991 GT3 R – VLN 2017 (Foto: Jan Brucke/VLN)

Auch die GT3-Version des 911ers bekommt ein kleines Update für 2018. Optisch ist die Evo-Stufe eigentlich nur an dem neuen Luftauslass auf der Fronthaube zu erkennen. Diese wurden bei den vergangenen VLN-Läufen bereits von Manthey Racing in der Klasse SPX getestet.

2018 KTM X-Bow GT4

KTM X-Bow GT4 2018 (Foto: Reiter Engineering)

KTM X-Bow GT4 2018 (Foto: Reiter Engineering)

Der X-Bow GT4 des Jahrgangs ist eher ein Facelift als ein komplett neues Auto. Die Änderungen, die Reiter Engineering bei der neuen Entwicklungsstufe eingeführt hat sind allerdings auch nicht zu verachten.

MINI John Cooper Works Buggy

MINI John Cooper Works Buggy (Foto: X-raid)

MINI John Cooper Works Buggy (Foto: X-raid)

Der MINI John Cooper Works Buggy hat gerade bei der Rallye Dakar seinen ersten Auftritt im Wettbewerb. Wie er sich gegen die Konkurrenz schlägt, werden wir also schon in diesen Tagen erfahren.

Lexus LC SP-Pro

Lexus und Gazoo Racing treten beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring mit einem neuen LC an.

Gazoo Racing kommt mit dem Lexus LC auf die Nordschleife

Die neuen World Rally Cars

Nur minimal verändert, aber trotzdem neu:

Generation 2018: Die neuen World Rally Cars

Porsche 911 GT2 Cup GT4 Hybrid Whatever?!

Porsche 991 GT2 RS Hybrid Erlkönig (Screenshot Youtube/Matty727)

Porsche 991 GT2 RS Hybrid Erlkönig (Screenshot Youtube/Matty727)

Ein Porsche auf den wir uns noch keinen richtigen Reim machen können, wurde vor einiger Zeit in Monza gefilmt. Ob dieses Fahrzeug noch in diesem Jahr vorgestellt wird oder ob wir ihn überhaupt nochmal wieder sehen, steht noch in den Sternen.

Was haben wir denn hier? Porsche 991 GT2 RS Hybrid Erlkönig | Video

Ganz nebenbei können dieses Jahr auch die neuen GT4-Autos von Audi, BMW und Mercedes erstmals von Kundenteams eingesetzt werden, nachdem die Fahrzeuge letztes Jahr zu Testzwecken nur einige ausgesuchte Rennen absolvierten.

Habe ich noch ein wichtiges Modell vergessen? Gerne könnt ihr die Liste in den Kommentaren noch erweitern.