Carfreitag war - wie erwartet - mal wieder die Hölle los in der grünen Hölle.

- Anzeige -

Auf und um die Nordschleife herum tummelten sich tausende Petrolheads und leider auch solche, die sich unrechtmäßig so nennen. Ganz ohne Kaltverformung ging der Carfreitag deswegen auch nicht an der Eifel vorbei. Zwischen Fuchsröhre und Adenauer Forst kam es zu einem besonders schweren Unfall, der jedem Touristenfahrer als Warnung dienen sollte.

XThiloX, den sicherlich keiner als Möchtegern-Racer beschimpfen würde, hat den Carfreitag in einem Video festgehalten. Wir ihr seht, gab es wieder ‚leichte‘ Verkehrsbehinderungen am Ring 😃

- Anzeige -

Mehr Eindrücke vom Carfreitagsgeschehen bekommt ihr im Highlight-Video von statesidesupercars: