Die CEBIT ist eins der wichtigsten Events in Sachen Innovationen und Digitalisierung. Vom 11. bis 15. Juni werden in Hannover 3000 verschiedene Aussteller die Zukunft der digitalen Welt und deren Verschmelzung mit der realen Welt zeigen.

- Anzeige -

Auch der Bereich Automobil spielt dort immer mehr eine Rolle. So ist es nicht verwunderlich, dass neben Smartphones, Computern und anderen Automatisierungslösungen auch immer mehr Fahrzeuge und Mobility Lösungen auf der CEBIT 2018 gezeigt werden. Der japanische Autohersteller Nissan, lies im vergangenen Jahr sogar die IAA ausfallen und besuchte stattdessen die CEBIT.

Mazda MX-5 am Messestand des japanischen Automobilherstellers (Foto: Hendrik Laudemann)

Mazda MX-5 am Messestand des japanischen Automobilherstellers (Foto: Hendrik Laudemann)

Schon heute lassen sich Fahrzeuge mit der entsprechenden Ausstattung per Smartphone oder Smartwatch entsperren und verschließen, die Klimaanlage bzw. Standheizung von außerhalb regeln und teilweise können die Autos von heute sogar per Handy ein- und ausgeparkt werden. Zudem kann man in vielen Großstädten dank Carsharing bereits heute schnell und unkompliziert für kurze Zeit ein Auto ausleihen und das autonome Fahren sowie künstliche Intelligenz (kurz KI) liegen im Fokus der Automobilhersteller.

So wird unter anderem auch der Volkswagen-Konzern einen eigenen Stand auf der CEBIT 2018 haben und mit dem Format „Volkswagen Summit“ eine Bühne für interessante Präsentationen und Diskussionen bieten. Außerdem hat der größte deutsche Automobilclub – der ADAC – erst kürzlich seine langjährige Partnerschaft mit der CEBIT bekannt gegeben, denn man möchte auch in Zukunft der erste Anprechpartner für Mobilitätsfragen sein.

Neben dem Themenbereich der Future Mobility dürfte für Leute wie uns auch alles Neue aus der großen Welt der Drohnen interessant sein. Damit lassen sich im Motorsport und besonders bei Rallyes atemberaubende Aufnahmen von Fahrzeugen, Fans und Landschaft erstellen.

Die Kameradrohne DJI Inspire 2 (Foto: Hendrik Laudemann)

Die Kameradrohne DJI Inspire 2 (Foto: Hendrik Laudemann)

Die CEBIT hat sich für die Ausgabe des Jahres 2018 übrigens ein paar interessante Neuerungen einfallen lassen. Unter den Titeln d!conomy (Digitale Transformation von Unternehmen), d!talk (Konferenz und Workshops), d!tec (Neue Geschäftsmodelle mit disruptiven Technologien und Startups) sowie d!campus (Networking und Interaktion in Festival Atmosphäre) bietet die CEBIT 2018 eine Bühne für Jedermann – vom Studenten bis zum Weltkonzern. Zudem wurden schon jetzt einige interessante und bekannte Redner angekündigt. Unter anderem werden Ranga Yogeshwar, Julia Shaw und Dan Lyons auf der Messe sprechen.

Gewinnspiel

Auf der CEBIT 2018 wird auch das neue Smartphone SHIFT6m zu sehen sein. Der Hersteller Shift hat eine ganze Reihe Smartphones entwickelt, welche sich modular zusammensetzen lassen und gerade deswegen sehr wartungsfreundlich und leicht zu reparieren sind. Zusammen mit Shift verlosen wir einen SHIFT BH1 Bluetooth Headset Controller im Wert von 33 Euro, mit dem ihr aus jedem beliebigen Kopfhörer ein Bluetooth Headset machen könnt. Der Headset Controller ermöglicht Telefonieren, Musik hören und Fernsteuerung des Smartphones „hands free“.
Dazu gibt’s noch ein SHIFT USB Type C Kabel und einen praktischen Auto-Magnet-Halter fürs Phone.

SHIFT BH1 Bluetooth Headset Controller (Screenshot shiftphones.com)

SHIFT BH1 Bluetooth Headset Controller (Screenshot shiftphones.com)

Um am Gewinnspiel teil zu nehmen, müsst ihr nur unter diesem Blogbeitrag einen Kommentar schreiben, in dem ihr uns mitteilt, worauf ihr euch im Rahmen der CEBIT 2018 am meisten freut. Alle Kommentare, die vor dem 31. Mai um 20:00 Uhr eingereicht wurden, nehmen automatisch am Gewinnspiel teil.

Teilnahmebedingungen
Das Gewinnspiel wurde verlängt bis zum 31. Mai 2018, 20:00 Uhr. Teilnahmebereichtigt sind nur Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ermittelt und anschließend per E-Mail benachrichtigt. Der Versand des Gewinns erfolgt durch blogfoster.com und nur innerhalb von Deutschland. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.