Mit Porsche 911 GT2 RS 'im Keller'. Wir haben die perfekte mobile Unterkunft für Touristenfahrer und Trackday Heros gefunden.

- Anzeige -

Über das Objekt der Begierde bin ich vor ein paar Tagen auf Reddit gestolpert und habe es anschließend gleich mal auf unseren Kanälen geteilt, weil ich mir schon gedacht habe, dass ein Wohnmobil, in dem ein Porsche 991 GT2 RS geparkt ist, bestimmt euer Interesse weckt.

Volkner Mobil Performance S beladen mit Porsche 911 GT2 RS (Foto: reddit/u/schepp)

Volkner Mobil Performance S beladen mit Porsche 911 GT2 RS (Foto: reddit/u/schepp)

So war es dann schließlich auch. Besonders der Facebook-Post hat recht viele Kommentare und Likes erhalten.

- Anzeige -

Höchste Zeit für mich mal nachzuforschen, was es mit diesem Wohnmobil (kann man das noch so nennen?) auf sich hat. Name des Herstellers und das Modell waren schnell klar, denn diese stehen in großen Buchstaben auf der Seite des Fahrzeugs: Volkner Mobil Performance S. Das Foto dürfte auf dem Caravan Salon Düsseldorf 2018 aufgenommen worden sein.
Auf der Website von Volkner habe ich dann mehr Infos zu dem Fahrzeug gefunden.

Volkner Mobil Performance S (Foto: Volkner Mobil)

Volkner Mobil Performance S (Foto: Volkner Mobil)

Das 12 Meter lange mobile Zuhause markiert das obere Ende der Performance Baureihe und basiert auf Fahrgestellen von Mercedes bzw. Volvo. Im Heck befindet sich der Antrieb mit bis zu 460 PS. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt 18 Tonnen. Man benötigt also neben dem entsprechenden Kleingeld für den Kauf dieses Luxus-Wohnmobils (mehr dazu weiter unten) auch einen LKW-Führerschein.

Innenraum des Volkner Mobil Performance S (Foto: Volkner Mobil)

Innenraum des Volkner Mobil Performance S (Foto: Volkner Mobil)

Der Innenraum ist Luxus pur und dank autarken Versorgungssystemen, wie einer 1.830 KW Solaranlage, 1.800 Ah Batterien, flüsterleisem Stromgenerator, einem 780 Liter Frischwassertank, einem 100 Liter Gastank usw. muss man sich um sein Wohlergehen keine Sorgen machen. Mit dem sogenannten ‚Wall-out‘ (optional) lässt sich das Fahrzeug im Stand um 0,5 Meter auf insgesamt 3,0 Meter verbreitern, wodurch nochmal deutlich mehr Wohnraum entsteht.

Volkner Mobil Performance S mit Mercedes 300 SL (Foto: Volkner Mobil)

Volkner Mobil Performance S mit Mercedes 300 SL (Foto: Volkner Mobil)

Das absolute Highlight für alle Petrolheads dürfte aber die ausfahrbare Mittelgarage sein, in die nicht nur ein schicker Mercedes 300 SL passt, sondern eben auch der neue Porsche 991 GT2 RS. Damit dürfte dieses Wohnmobil das perfekte Reisefahrzeug für gutverdienende Trackday- und Touristenfahrer sein.
Jetzt kommt nämlich der Haken an der Sache: In der Grundausstattung kostet das Volkner Mobil Performance S 966.000,00 Euro und mit ein paar Extras ist man schnell bei 1.465.000,00 Euro. Da ist der Porsche 991 GT2 RS dann eher das kleinere Problem. Aber zum Glück kann man bei diesem Luxus auf ein richtiges Haus verzichten.

– Quellen: reddit.com, volkner-mobil.com