Erste Fotos vom Hyper-GT McLaren Speedtail.

- Anzeige -

McLarens Projekt BP23 geht in die finale Phase. Der neue Hyper-GT, der als Nachfolger des F1 heute um 14 Uhr erst präsentiert werden soll, wurde heute offenbar bereits auf Twitter geleaked.

Der McLaren Speedtail – so soll das Modell heißen – übernimmt das Sitzkonzept des F1. Das heißt, dass der Fahrersitz mittig angeordnet ist und die zwei Beifahrer nach hinten versetzt daneben sitzen.

Als Antrieb des Wagens, der 400 km/h schnell sein soll, kommt der bekannte V8-Biturbo (4.0 Liter Hubraum) in Kombination mit einem Hybridsystem zum Einsatz. Über 1000 PS sollen letztendlich am Getriebe anliegen.

Koenigsegg Regera (Foto: Koenigsegg)

Koenigsegg Regera (Foto: Koenigsegg)

Was mir bei der windschnittigen Karosserieform mit dem langen, stromlinienförmigen Heck gleich auffällt ist, dass der McLaren Speedtail von hinten dem Koenigsegg Regera unheimlich ähnlich sieht. Dieser folgt mit Hybridsystem und 1500 PS einem ähnlichen Konzept.

Wie auch immer: Die 106 Exemplare des Fahrzeugs mit den aerodynamisch optimierten Radkappen an der Front ist sowieso schon ausverkauft. Ich bin jetzt mal gespannt auf noch mehr offizielle Fotos und erste Videos von dem Speedtail.

– Fotos: Twitter/autobant