Sieht richtig lahm aus, hat aber auch richtig viel Spaß gemacht: Eine Runde durch die grüne Hölle.

Mein Bruder Hendrik und ich waren dieses Wochenende am Nürburgring, um den achten VLN-Lauf live zu sehen und endlich mal wieder ein paar Freunde aus der Eifel zu sehen. (VLOG folgt noch)

Weil ich noch etwas Guthaben auf meiner Ringcard hatte und sich die Wege von mir und meinem langjährigen treuen Begleiter bald trennen werden, sind wir zum Abschied meines Toyota Auris D4-D (126 PS) damit nochmal eine Runde über die Nordschleife gefahren.

Selbstverständlich just for fun und ohne Zeitmessung. Zudem war es die erste einigermaßen schnelle Runde für meinen Bruder auf dem Beifahrersitz.

Okay Hand auf‘s Herz: Das sieht mega langsam aus. Wir haben die Bilder aber weder schneller, noch langsamer abgespielt 😂 Nächstes mal werde ich wohl nicht im Weitwinkel aufnehmen…

Auch wenn es wahrscheinlich kein neuer Rundenrekord war, hatten wir eine Menge Spaß. Das ist ja schließlich die Hauptsache.