Die Präsentation des neuen Toyota Supra steht offenbar bevor.

- Anzeige -

Wer den Toyota Supra Newsletter abonniert hat, konnte es vor ein paar Minuten schon in seinen Mails lesen: Ab dem morgigen 2. Oktober um 8 Uhr kann man den neuen Toyota Supra (Baureihe A90) online reservieren. Ein Meilenstein auf den viele Fans und Enthusiasten Jahre lang gewartet haben.

2019 Toyota Supra Mk5 (Foto: Toyota)

2019 Toyota Supra Mk5 (Foto: Toyota)

Wer eins und eins zusammen zählt, wird übrigens auch merken, dass das Fahrzeug morgen endlich offiziell präsentiert werden dürfte. Morgen beginnt nämlich auch der Autosalon Paris.

Update
Ätsch das war wohl nichts. Während die 300 reservierbaren Modelle laut Toyota schon fast vergriffen sind, müssen wir uns mit der offiziellen Präsentation immer noch bis Frühjahr 2019 gedulden.


Toyota Supra A90 beim Goodwood FoS 2018 (Foto: Toyota)

Toyota Supra A90 beim Goodwood FoS 2018 (Foto: Toyota)

Zusammen mit dieser Ankündigung wurde außerdem noch ein kurzes Video von der Presseveranstaltung in Spanien veröffentlicht:

Laut Toyota sind für Deutschland vorerst nur 300 Exemplare vorgesehen. Ob es sich dabei um eine künstliche Verknappung handelt oder die Produktionszahlen später noch hochgefahren werden kann ich nicht sagen.

2020 Toyota Supra A90 - Goodwood FoS (Foto: Chronos Racing)

2020 Toyota Supra A90 – Goodwood FoS (Foto: Chronos Racing)