M. Schumacher in einem Benetton? Das gab es doch schon mal!

- Anzeige -

Das Video, welches ich euch heute zeigen möchte, stammt bereits aus dem vergangenen Jahr. Damals jährte sich der erste Formel 1-Sieg von Michael Schumacher bereits zum 25. mal. Ja 1994 ist schon verdammt lange her…

Da der siebenmalige Weltmeister selbst nicht mehr am Steuer eines Formel 1 Boliden sitzen kann, durfte sein Sohn Mick Schumacher, der sicherlich Bald in die Formel 1 aufsteigen dürfte, in Spa ein paar Demorunden mit dem Benetton-Ford B194 drehen. So saß also endlich mal wieder ein M. Schumacher am Steuer eines Formel 1 Fahrzeugs mit wohlklingendem Saugermotor (V8, 3,5 Liter Hubraum). Wow!

- Anzeige -

Diese Runden dürften sicherlich nicht nur für Mick und seine Familie eine emotionale Angelegenheit gewesen sein. #KeepFightingMichael

Übrigens auch sehr interessant: Es dürfte das erste mal gewesen sein, dass der Benetton-Ford B194 Eau Rouge standesgemäß durchfahren hat. 1994 wurde die legendäre Kurve nämlich durch eine Schikane entschärft, nachdem Ayrton Senna kurz zuvor in Imola tödlich verunglückt war.

Remember the Eau Rouge chicane? from r/formula1