Dank jeder Menge Nordschleifen Know-How machte Philipp Weber von Rent4Ring Service diesen BMW M2 zum schnellsten auf der BTG-Runde.

- Anzeige -

07:17 Minuten – So lange hat der BMW M2 (F87) gebraucht, welchen BMW-Profi Philipp Weber von Rent4Ring umgebaut und abgestimmt hat.
Die Liste der Umbaumaßnahmen ist vielleicht nicht die aller längste, aber die ausgewählten Teile sind im Zusammenspiel um so wirkungsvoller.

In der Kürze die Highlights des Umbaus: Ein KW Clubsport 3-way verbessert zusammen mit den Pirelli Trofeo R (265/35-18) auf 10×18 Zoll großen Felgen die Straßenlage extrem. Für mehr Anpressdruck sorgt der GT4 Heckflügel im Zusammenspiel mit der Carbon Lippe an der Front.
Eine HJS Downpipe mit 200 Zellen Katalysator und ein Wagner Ladeluftkühler ermöglichen die Softwareabstimmung auf 419 PS.

Den Innenraum bestimmen der Überrollbügel von Wiechers und die Recaro Pole Position. Fixiert werden Fahrer und Beifahrer von 6-Punkt Gurten der Marke Schroth.

Im Video seht ihr Daniel Schwerfeld am Steuer des schnellsten BMW M2 auf der Nordschleife. Hätte der McLaren nicht noch im Weg gestanden, wäre vielleicht auch noch eine bessere Rundenzeit drin gewesen.

- Anzeige -