Videotipp: Porsche Cayman GT4 Rallycar von Gilles Nantet.

Nachdem Porsche den Cayman GT4 und schließlich die Clubsport-Variante für die Rundstrecke vorgestellt hatte, war es nur eine Frage der Zeit, bis irgendwer dieses Mittelmotor-Geschoss für den Rallyesport „missbraucht“.

Da die Porsche bzw. R-GT im Rallyesport in den letzten Jahren sowieso ständig weiter eingebremst wurden, liegt es nahe ein Basismodell mit weniger als 400 PS zu nehmen. Da bietet sich der Cayman GT4 mit seinen 385 PS geradezu an.

Der Franzose Gilles Nantet, der bereits Erfahrung im Umgang mit 911 GT3 (franz. Asphalt-Meister 2011) und 911 GT2 hat, hat diesen Umstand auch erkannt und sich deswegen einen reinrassigen Rallyewagen auf Basis des Porsche Cayman GT4 aufgebaut:

Wäre schön, wenn man in Zukunft mehr davon sehen würde. Die stark gedrosselten 911 GT3 von Dumas oder Zeltner brauchen ja schließlich auch irgendwann Nachfolger.
Ein Traum wäre eine Porsche Cayman GT4 Rallye Trophy von Manthey Racing, aber da dürfen wir wahrscheinlich noch lange träumen.

– Titelbild: Screenshot YouTube/DAVIDEO Production