Einer der schnellen Exoten aus der VLN steht zum Verkauf. Hier gibt es die Infos.

- Anzeige -

mcchip-dkr hat erst im letzten Jahr den Renault R.S. 01 mit der Seriennummer #003 das erste mal auf der Nordschleife an den Start gebracht. Jetzt – nach dem zweiten 24h-Rennen für das Team – soll der Sportwagen mit Nissan-Heckmittelmotor verkauft werden. Auf der Website des Teams findet man seit gestern das Angebot.

Technische Details Renault R.S. 01

GTronix mcchip-dkr Renault R.S. 01 GT3 (Grafik: mcchip-dkr)

GTronix mcchip-dkr Renault R.S. 01 GT3 (Grafik: mcchip-dkr)

Der Renault R.S. 01 ist ein Sportwagen-Prototyp, den der französische Hersteller für seinen eigenen Markenpokal entwickelt und gebaut hat. Hinter dem Fahrer wurde der V6-Biturbo aus dem Nissan R35 GT-R montiert (VR38DETT), der 3,8 Liter Hubraum hat und je nach Spezifikation und BoP bis 560 PS leistet. Die Kraftübertragung übernimmt ein sequenzielles 7-Gang-Getriebe. Die Karosserie besteht zum größten Teil aus Carbon und das Fahrzeug wiegt 1300 KG.
- Anzeige -
mcchip-dkr bietet alle nötigen Bauteile an um das Fahrzeug nach dem Reglement der GT3 (24h Series, GT Open etc.), der SP-X (Nürburgring) oder der World Series by Renault starten zu lassen, wo es bereits 2015 und 2016 gefahren war. Momentan wird das Auto komplett auseinander genommen, überprüft und wieder zusammengebaut, sodass es für potentielle Käufer fast wie neu da stehen dürfte.

Datenblatt mcchip-dkr Renault R.S. 01

Der Renault R.S. 01 auf der Nordschleife

mcchip-dkr Renault R.S. 01 #35 - 24h NBR 2018 (Foto: Robin Laudemann)

mcchip-dkr Renault R.S. 01 #35 – 24h NBR 2018 (Foto: Robin Laudemann)

Als bestes Rennergebnis kann der R.S. 01 einen zweiten Platz bei VLN7 2017 vorweisen und die beste Rundenzeit auf dem VLN-Layout des Nürburgrings beträgt 7:58.833 min. Sicherlich keine schlechte Leistung! Das Fahrzeug war in VLN und beim 24h-Rennen in der Klasse SP-X genannt. Beim diesjährigen 24h-Rennen kam der orangene Sportwagen auf Rang 23 ins Ziel, nachdem er wegen technischen Problemen einiges an Rückstand aufzuholen hatte (siehe Foto).

Jetzt die nicht ganz so gute Nachricht: Für den Renault R.S. 01 inklusive umfangreichem Ersatzteilpaket ruft mcchip-dkr einen Kaufpreis von 300.000 € auf. Billiger als der neue Porsche 911 GT3 R, aber für uns leider etwas viel Geld, auch wenn wir mit der aktuellen Farbgebung schon ganz gut leben könnten.

Galerie: mcchip-dkr Renault R.S. 01