Ungewöhnlicher Vergleichstest auf dem Hockenheimring: Porsche 911 GT3 RS MR gegen Porsche 911 GT3 R

- Anzeige - >

sport auto hat seinen Testfahrer Christian Gebhardt mit einem Porsche 911 GT3 RS MR (991) in Hockheim auf den kleinen Kurs geschickt. Nach einem Shooting mit dem Manthey Porsche 911 GT3 R (siehe Titelfoto) folgten ein oder zwei schnelle Runden auf Zeit.
Bei Gebhardts bester Runde stoppte die Uhr bei 1.05,8 min, was sogar eine halbe Sekunde schneller ist als die Bestzeit des Porsche 918 Spyder. Außerdem liegt er vor dem leichten Lotus 3-Eleven, dessen Video ihr hier findet.

Anschließend war Porsche-Werksfahrer Sven Müller im reinrassigen Rennwagen dran: Er unterbot die Rundenzeit von Gebhardt im Porsche 911 GT3 R nochmal um ca. 6 Sekunden und setzte eine Bestzeit von 0.59,5 min.

Übrigens waren Karamanga und ich mit dem 991 GT3 RS auch schon auf der Rennstrecke unterwegs:

VLOG #4 – Mit dem Porsche 991 GT3 RS am Bilster Berg